August |  © Barbara Fleischmann, Katholischer Mediendienst

Projektidee   

Auf www.kirchenblogs.ch vernetzt der Katholische Mediendienst die Blogs von kath.ch sowie weitere von katholischen Bloggerinnen und Bloggern aus der Schweiz.

Die Autorinnen und Autoren zeigen die Vielstimmigkeit der katholischen Kirche. Sie nehmen in ihren Beiträgen subjektiv Stellung zu aktuellen Ereignissen in Kirche und Gesellschaft. Die Sichtweise muss sich nicht mit der des Katholischen Mediendienstes decken.

Blogs sind mehr als «Online-Tagebücher». Wie Facebook und Twitter gehören auch sie zu den Social Media. Sie leben nicht nur von den Beiträgen, sondern auch vom Dialog mit den Leserinnen und Lesern. Unsere Bloggerinnen und Blogger freuen sich auf Ihre Kommentare!

Die Redaktion nimmt gerne weitere Blogs in die Liste auf und freut sich über Hinweise.

Sie haben Interesse, selber ein Blog zu starten und regelmässig Beiträge zu verfassen? Dann melden Sie sich bei uns (mediendienst@kath.ch). Gerne richten wir für Sie ein kath.ch-Blog ein.

www.kirchenblogs.ch wurde inspiriert von www.thematisch.at, dem Netzwerk der kirchlichen Blogs aus Oberösterreich.